Interlloyd Grundfähigkeitsversicherung

Informationen zur Interlloyd Versicherung

Interlloyd Grundfähigkeitsversicherung
Interlloyd Grundfähigkeitsversicherung

Die Interlloyd wurde 1894 in den Niederlanden gegründet und ist seit 1992 auch in Deutschland aktiv, damals unter dem Namen „Interlloyd Schadenversicherungsgesellschaft Niederlassung der Interlloyd Schadeverzekering Maatschappij N.V. für Deutschland“.

In 1995 wurde die vertriebliche Neuausrichtung in Form von maklerorientierten Deckungskonzepten umgesetzt. 1997 wurde die Interlloyd Versicherungs-AG gegründet und der gesamte Bestand der Niederlassung auf die Aktiengesellschaft übertragen.

Zeitgleich wurde die Interlloyd Versicherungs-AG durch eine Übernahme zu einer 100%igen Tochtergesellschaft der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG, dem Kompositversicherer des ARAG Konzerns.

Heute ist die Interlloyd Versicherungs-AG mit Sitz in Düsseldorf eine maklerorientierte Versicherungsgesellschaft für private Sachversicherungen sowie Gewerbeversicherungen.

Leistungsangebot der Interlloyd Versicherung

Die Interlloyd bietet ein umfassendes Produktportfolio an und richtet sich sowohl an Privatkunden als auch an Geschäftskunden.

U.a. befinden sich folgende Versicherungen im Produktportfolio der Interlloyd:

  • Unfallversicherung
  • Rechtsschutz
  • Privathaftpflicht
  • Tierhalterhaftpflicht
  • Hausratversicherung
  • Fahrradversicherung
  • Wohngebäudeversicherung
  • Gewerbeversicherungen
  • Elektronikversicherung

Interlloyd Grundfähigkeitsversicherung

Die Interlloyd Versicherung bietet unter dem Produktnamen „Existenz-Schutz“ eine umfassende Absicherung der Grundfähigkeiten an. Des Weiteren ist auch die Pflegebedürftigkeit abgesichert, sowie sog. schwere Krankheiten wie Krebs etc.

Leistungen:

  • Grundfähigkeiten: Bei Verlust körperlicher oder geistiger Grundfähigkeiten (z. B. Gehen oder Verlust der Orientierung) erhalten Sie eine monatliche Rente – je nach Wahl lebenslang oder bis zum 67. Lebensjahr
  • Nach einem Unfall: Unfallrente ab 50 Prozent Invalidität
  • Im Pflegefall bzw. bei Pflegebedürftigkeit: Die Interlloyd leistet bei Einstufung ab dem Pflegegrad II nach §§ 14 und 15 SGB, Elftes Buch
  • Organschäden: Die Interlloyd sichert Sie vor den finanziellen Folgen bestimmter Erkrankungen lebenswichtiger Organe (wie Gehirn, Herz oder Leber) ab
  • Wenn die Funktion eines der folgenden lebenswichtigen Organe erheblich eingeschränkt ist: bei einer Schädigung des Herzens, des Gehirns, des Zentralen Nervensystems, der Nieren, der Lunge und der Leber
  • Bei Verlust körperlicher oder geistiger Grundfähigkeiten, etwa nicht mehr Sehen, Sprechen, Hören oder sich Orientieren können; wenn grundlegende Bewegungen wie Heben, Tragen oder Sitzen nicht mehr ausgeführt werden können
  • Bei einer Krebserkrankung, also bösartigen Tumoren oder Leukämie, leistet die Interlloyd bei Feststellung einer Krebserkrankung ab Stadium / Grad I

 

Unser Fazit zur Interlloyd Grundfähigkeitsversicherung

Die Interlloyd Grundfähigkeitsversicherung gehört zu den leistungsstarken Grundfähigkeitsversicherungen am Markt und bewegt sich hinsichtlich Leistung und Preis im mittleren bis oberen Bereich aller Vergleichsangebote.

Beachten Sie bitte, dass unsere Bewertungen der Grundfähigkeitsversicherung Tarife hinsichtlich Preis und Leistung auf  exemplarischen Berechnungen beruht, jedoch nicht für alle denkbaren Konstellationen und Berechnungen gelten kann. Unsere Einschätzung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und generelle Gültigkeit.

Interlloyd Kontaktdaten

Interlloyd Versicherungs-AG
ARAG-Platz 1
40472 Düsseldorf

Telefon: 0211 963-3099
Telefax: 0211 963 3033
E-Mail: service@interlloyd.de
Internet: www.interlloyd.de

 

 

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 164

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.